3 Kooperationspartner, 1 Ziel

Ressourceneffiziente Produktion als Stigmata einer modernen Unternehmensführung
Nachhaltig wirtschaftlich und umweltschonend produzieren - ein Leitmotiv, dass nicht nur natürliche Rohstoffe schont, sondern auch die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens erhöht und somit Arbeitsplätze sichert.

Der Umwelttechnik-Cluster, das Forschungsunternehmen Profactor GmbH aus Steyr sowie die Hochschule Landshut in Niederbayern gingen die letzten zweieinhalb Jahre der Effizienz im oberösterreichischen und niederbayerischen Wirtschaftsraum auf den Grund. Die Ergebnisse dieser Studie sowie die Broschüre "Aufgespürt" wurden am 21. November 2013 im Rahmen einer Betriebsbesichtigung bei Kremsmüller Industrieanlagenbau KG erstmals der Öffentlchkeit präsentiert.

 


AUFGESPÜRT" -
Status quo und Lösungsansätze für produzierende Unternehmen.


 

hier downloaden

  Die Studie zum grenzüberschreitenden EU-Projekt "Von der Rohstoffkrise zur 
  Ressourceneffizienz in der Produktion" zwischen Niederbayern und Oberösterreich.
  Alle Hintergrundinformationen, alle Erhebungen, alle Ergebnisse samt einer "Anleitung"
  zur Umsetzung von ressourceneffizienten Maßnahmen in Form eines "Werkzeugkastens". 
  

  Herausgegeben und produziert vom Umwelttechnik-Cluster.

 

 

 



Lesen Sie als erster wie es um die Rohstoff- und Ressourceneffizienz
in oberösterreichischen und niederbayerischen Betrieben steht.

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________
Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), aus nationalen Finanzmitteln und Mitteln des Landes Oberösterreich.
Impressum